Reise zum 8. Marathon Deutsche Weinstraße 2012

 

Auch nächstes Jahr organisieren wir die Reise zum Marathon Deutsche Weinstraße, der zum 8. Mal durchgeführt wird.

Wir reisen am Freitag, 20. April 2012, 14.00 Uhr von Oberentfelden startend (beim Frei- und Hallenbad), nach Basel durch die Rheinebene Richtung Strasbourg und dann weiter zur  Deutsche Weinstraße. Dort haben wir im Start- und Zielort des Marathons, in Bockenheim, Unterkünfte reserviert. Die Pension Petry bietet 10 Doppel- und 2 Einzelzimmer. Alle Zimmer sind mit Dusche/WC, TV und Frühstück. Von den Unterkünften sind Start und Ziel bequem zu Fuss zu erreichen.

Das Nachtessen geniessen wir im Sonnenhof, wo traditionelle Pfälzer Küche angeboten wird und man gemütlich beisammen sitzen kann. Lieblicher Roter und Saumagen sollte man dort probiert haben.

Am Samstag, ca.  14 Uhr besuchen wir das Weingut Ellbrück in Kirchheim/Weinstraße zu einer  exklusiven Weinprobe. Am Abend können beim Festzelt am Weintor die Startunterlagen für die Läufe empfangen werden. Eine Besichtigung der Strecke sowie eine Nudelparty werden vom Veranstalter angeboten.

Sonntag 10 Uhr starten die Läufer zum Marathon/ Halbmarathon auf der schönen und anspruchsvollen Strecke entlang der Deutschen Weinstraße. Den in Bockenheim wartenden Betreuern wird es bei dem Programm am Weintor nicht langweilig.

Beim abschliessenden Nachtessen im Sonnenhof lassen wir ein erlebnisreiches Wochenende ausklingen, bevor am Montag, nach dem Frühstück, uns Chauffeur Pius zurück nach Oberentfelden fährt.

 

 

8. Marathon Deutsche Weinstraße

Reise vom Freitag, 20. April 2012, 14.00 Uhr Badi Entfelden- Montag 23. April 2012

Fahrt in komfortablem Reisecar

3 Übernachtungen mit Frühstück in Einzel- oder Doppelzimmer

Exklusive Weinprobe im Weingut Mühlmichel

Preis 305.- SFr. pro Person im Doppelzimmer. Einzelzimmer nach Verfügbarkeit 325.- SFr.

Bestellung einer Ausschreibung mit Anmeldeformular.

 

Teilnehmer:

Daniela und Peter Nusseck

Uschi und Pius Peter

Ruth Schmid und René Boschetti

Trudi und Peter Marti

Silvia und Urs Burri

Ueli Haldemann

Cecil Danao

Richard Trinkler

Andrea und Markus Reber

Rita und Kurt Frei

Karin Peter

Markus Zaugg und Beatrice Fuhrer

 

___________________________________________________________________

Rückblick 7. Marathon Deutsche Weinstraße 2010

 

(Das Video ist aus urhebertechnischen Gründen teilweise gesperrt. Bestellung als Download oder DVD hier möglich.

Marathon:

Jacqueline Keller 7. 3:20,16 Alterklassensieg!!!

Peter Nusseck 75. 3:30.01

Kurt Wiederkehr 76. 3:30,01

Hanspeter Bolliger 3:42,51

Rita  Frei 22. 3:51.02

Daniela Nusseck 30. 3:58,31

Markus Zaugg 249. 3:58,31

Richard Trinkler 450. 4:35,23

 

 
 

 

Halbmarathon:

Kurt Frei 248. 1:45,38

Heinz Elmi Ulmer 502. 1:55,01

Daniel Wehrle 522. 1:55,42

 Trudi Marti 81. 1:58,17 Alterklassensieg W65!!!

Charlotte Weber 112 2:02,23

Pius Peter 937. 2:09,14

Ueli Haldemann 1184. 2:29,54

Uschi Peter 436. 2:35,25

Anita Wehrle 437. 2:35,24

Ruth Schmid  438. 2:35,25

::

Bericht Jacqueline Keller

Bericht auf Laufticker.de

Marathon Strecke (Datenaufzeichnung meiner Uhr)
Fotoalbum Peter Marti
Homepage Marathon Deutsche Weinstraße
News Seite bei Laufreport.de
Rückblick auf die Marathon Reise 2008 
Rückblick auf die Marathon Reise 2006




Stand Sonntag, 15. April 2012
 
HOME